Music WorX 2021: Bewerbungsphase gestartet

29.4.2021Innovation

Music WorX 2021: Bewerbungsphase gestartet

Music WorX geht in eine neue Runde. Auch in diesem Jahr suchen wir innovative Geschäftsmodelle an der Schnittstelle zwischen Musik und Technologie.
Neu ist: der ehemalige Accelerator wird zum Inkubator.

Große Datenmengen, Blockchain und KI - der technologische Fortschritt treibt die Musikindustrie dazu, sich ständig neu zu erfinden. Music WorX ist ein Förderprogramm für Startups und Gründer aus der Musikindustrie. 
Wir bieten Start-up-Unterstützung für Geschäftsideen, die die Musikindustrie auf ihrem Weg in die digitale Zukunft unterstützen.

Vier Teams, drei Monate

Bis zu vier Teams aus den Bereichen Musik und Technologie werden finanziert. Das Programm erstreckt sich über drei Monate und wird remote und (wenn möglich) mit Teambesprechungen in Hamburg stattfinden. 
Abhängig von der Zusammensetzung der Teams halten wir die Workshops und das Coaching auf Englisch ab.

Der Inkubator für die Musikindustrie.

Mit dem Wechsel vom Accelerator zum Inkubator fördert die Hamburg Kreativ Gesellschaft gezielt Musik-Startups, die kurz vor oder unmittelbar nach der Gründung des Unternehmens stehen. Ein weiterer Schwerpunkt des Inkubators liegt auf der frühen Phase des Brainstormings. Erfahrene Mentoren aus der Musik- und Technologiebranche unterstützen die Teams bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsideen durch individuelle Schulungen und enge, persönliche Beratung.

Teilnehmer*innen erhalten: 

  • 5.000 Euro für unterstützende Dienstleistungen zur (Weiter-)Entwicklung der Geschäftsidee
  • 1.500 Euro pro Team pro Monat als Zuschuss zum Lebensunterhalt 
  • ein individuelles Qualifizierungsprogramm
  • gezielte Vernetzungsmöglichkeiten mit Hamburger Musik-Unternehmen und relevanten Branchenvertretern/innen
  • eine Akkreditierung zur Reeperbahn Festival Konferenz 
  • bei Bedarf flexible Coworking-Arbeitsplätze in Hamburg
  • die Möglichkeit beim abschließenden Music WorX Pitch ein Preisgeld von 5.000 Euro zu gewinnen

Music WorX ist ein öffentlich finanzierter Inkubator. Die Gründer geben uns daher keine Anteile an ihrem Unternehmen.

Bewirb Dich jetzt für Music WorX 2021!

Klingt interessant? → Bewirb Dich jetzt und los gehts! 

Bewerbungsschluss ist der 6. Juni 2021.

Claudia Wondratschke

Ansprechpartnerin

Claudia Wondratschke

Veranstaltungskonzeption & -organisation

T +49 40 879 7986 25
Jenny Kornmacher

Ansprechpartnerin

Jenny Kornmacher

Projektleitung Cross Innovation Hub (zzt. Sabbatical)

Music WorX Erfolgsgeschichten

Der Soundtrack des Lebens

Die Groovecat-App ermöglicht eine neue Art des musikalischen Storytellings mehr erfahren →

Music WorX: „Wie lassen sich Virtual Reality und Musik verbinden?“

Im Music WorX Accelerator fördern wir Geschäftsmodelle aus der Musikbranche. 2016 nahm NOYS VR am Programm teil. Die Geschichte eines VR-Start-ups. mehr erfahren →

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.