Hamburger Unternehmen zur SXSW nach Texas

13.10.2015Finanzierung

Hamburger Unternehmen zur SXSW nach Texas

*30 Jahre voller Innovationen, Kreativität und Inspiration. Die Messe South by Southwest ("SXSW":http://www.sxsw.com/) in Austin, Texas gehört zu den weltweit größten Fachkonferenzen und Branchentreffs für die Bereiche Musik, Film und Interactive. Jedes Jahr werden hier die aktuellen und zukünftigen Trends der Kreativbranche präsentiert und diskutiert. Mit rund 72.000 Teilnehmern – vom Manager bis zum Künstler – gehört die SXSW zu den wichtigsten internationalen Kontaktbörsen der Kreativwirtschaft.* Die Messe findet vom 11. bis 20. März 2016 in Austin, Texas statt. Seit mittlerweile acht Jahren ist Hamburg als attraktiver europäischer Standort gemeinsam mit seinen Unternehmen in Austin präsent, zuletzt reiste eine 120-köpfige Delegation nach Texas und repräsentierte 82 Hamburger Unternehmen. Unter der Organisation von Reeperbahn Festival, Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft, Hamburg Marketing GmbH, Senatskanzlei und nextMedia.Hamburg finden Vernetzungs-veranstaltungen, Produkt- und Firmenpräsentationen und weitere Geschäftsveranstaltungen statt. Im Rahmen dessen erhalten Hamburger Unternehmen sämtlicher Branchen die Möglichkeit, sich zu beteiligen, mit eigenen Ideen einzubringen oder eigene Events durchzuführen. Das Programm, Beteiligungsmöglichkeiten und aktuelle Informationen finden sich unter "www.hamburg-business.com":http://www.hamburg-business.com/. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft und die Kulturbehörde unterstützen erneut Hamburger Kreativunternehmen, die an der kommenden Messe teilnehmen möchten. Die maximale Fördersumme pro Unternehmen beträgt 2.000 €, die maximale Förderquote beträgt 90 Prozent. Bewerben können sich alle Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler, die den Sitz ihrer Unternehmung in Hamburg haben, zur Kreativwirtschaft gehören und ein begründetes unternehmerisches Interesse haben, an der SXSW 2016 teilzunehmen. Die Bewerbungsunterlagen und Informationen zu den Förderrichtlinien finden Sie in der Dokumentenbox rechts. *Annahmeschluss für Bewerbungen ist am 1. November 2015 um Mitternacht.* Die Hamburg Kreativ Gesellschaft und die Kulturbehörde entscheiden über die Vergabe der Mittel bis zum 9. November 2015. Es besteht kein Rechtsanspruch. Weitere Informationen zur SXSW findes Sie "hier":http://www.sxsw.com. Weitere Informationen zur Hamburger Präsenz finden Sie "hier":http://www.musikwirtschaft.org/hamburg_at_sxsw2016.html.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung