Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

Frist verlängert! Attack Your Business: Ausschreibung für Kreative

Frist verlängert! Attack Your Business: Ausschreibung für Kreative

Innovation

Attack Your Business: Ausschreibung für Kreative

►► Jetzt bewerben

 

Du hast Lust, Geschäftsmodelle von Unternehmen auf den Kopf zu stellen, von Grund auf neu zu denken, und nachhaltige Lösungen zu entwickeln? Du hast Spotify schon kommen sehen, als alle anderen noch mp3-Player hatten? Du bist überzeugt, dass Geschäftsmodelle die Grundlage sein können für eine nachhaltige Zukunft? Dann bist du hier richtig. Bei Attack Your Business triffst du auf Unternehmen, die bereit für radikalen Wandel sind und gemeinsam mit dir in die Zukunft blicken wollen.

Über das Format

Attack Your Business verfolgt das Ziel, mithilfe von Zukunftsszenarien die Resilienz von Geschäftsmodellen zu überprüfen und neue Geschäftsfelder zu entwickeln. Zwei Kreativschaffende und ein Unternehmen arbeiten als Team zusammen. Gemeinsam stellt ihr euch den Fragen: (Wie) kann ein Unternehmen mit stationärem Handel in 10 Jahren noch erfolgreich sein? Was fordern Konsument*innen? Welche Technologien werden in 10 Jahren so omnipräsent sein, dass bestimmte Geschäftsmodelle überflüssig werden? Wie sehen Alternativen und Zukunftsmärkte aus? Für die Lösung dieser Fragen hast du komplette Freiheit - lass deinen Zukunftsvisionen freien Lauf. 

Wir suchen

...mutige, erfahrene und visionäre Köpfe aus den Bereichen Film & Literatur (gerne mit Science Fiction-Fokus), Design (Speculative, Strategic und Experimentelles Design) und Bildende Kunst. Hauptsache aber, du hast ein Gespür für Trends und Transformationsbedarfe, bist experimentierfreudig und offen für neue Arbeits- und Denkweisen. Konzeptionelle Stärke und strategisches Denken werden dir außerdem dabei helfen, deine Visionen in konkrete Geschäftsfelder einzubinden. 

Tagessätze und Termine

Attack Your Business findet vom 22.10.2021 - 29.10.2021 statt, wobei die effektive Arbeitszeit 3.5 Tage beträgt. 

Kennenlern-Workshop (2 Std)
Fr., 22.10.21, 09 - 11 Uhr

Research-Phase (2 Std)
Du bekommst Unterlagen vom Unternehmen, um das Geschäftsmodell besser zu verstehen, kannst selbst Recherche betreiben oder mit relevanten Akteurinnen und Akteuren aus dem Unternehmen sprechen.
Mo. - Di., 25. - 26.10.21
(einmalig 2h)

Level 1: Re-Think “The Attack” (1 Tag)
Einführung in die Foresight Methodik. "Angriff" auf das Unternehmen (Handlungsfelder identifizieren)
Mi., 27.10.21, 09 - 18 Uhr

Level 2: Re-Combine “Refine the Attack” (1 Tag)
Auf Grundlage der dringlichsten Handlungsfelder entwickelt ihr neue Ideen für Geschäftsmodelle und -felder. Ohne die Unternehmen, ohne Ausbremsen.
Do., 28.10.21, 09 - 18 Uhr

Level 3: Re-Design “A New Star is Born” (1 Tag)
Ideen werden präsentiert und die Weiterführung besprochen. 
Fr., 29.10.21, 09 - 17 Uhr

Für einen Tag zahlen wir dir einen Netto-Tagessatz in Höhe von 600€, insgesamt bekommst für deine Teilnahme also 2.100€ netto. 

Wie bewerben?

Bist du bereit für das Experiment? Dann bewirb dich jetzt hier.

Bewerbungsschluss ist der 22.9.2021, 23:59 Uhr.

Lea Jordan

Lea Jordan

Veranstaltungskonzeption & -organisation Cross Innovation Hub

T +49 40 87 97 986- 108
Theo Haustein

Ansprechpartner

Theo Haustein

Partnerschaften & Kooperationen Cross Innovation Hub

T 040-2372435-81

Attack your Business

Attack Your Business

Kreativschaffende und zukünftige Konsumentinnen und Konsumenten fordern dein Geschäftsmodell von Grund auf heraus und schlagen dir neue Geschäftsmodelle vor. mehr erfahren →

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.