Crowd for Shorts: Crowdfunding-Wettbewerb für Kurzfilme

10.1.2014Finanzierung

Crowd for Shorts: Crowdfunding-Wettbewerb für Kurzfilme

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft hat gemeinsam mit der "Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein":http://www.ffhsh.de und der "KurzFilmAgentur Hamburg":http://www.shortfilm.com den Wettbewerb „crowd for shorts“ ins Leben gerufen, der auf der Hamburger Crowdfunding-Plattform NORDSTARTER ausgetragen wird. Sieben Film-Projekte stehen hier im Wettstreit um Preisgelder in Höhe von insgesamt 3.000 Euro und ein Screening beim Internationalen KurzFilmFestival Hamburg 2014. Am Ende werden die drei Projekte prämiert, die bis Ende Februar die meisten Unterstützer für sich gewinnen können. Um den Unterstützern und anderen Interessierten die Möglichkeit zu geben, die Filmemacher hinter den Projekten nicht nur online, sondern auch persönlich kennenzulernen, findet am 15.1. die „Crowd for Shorts-Night“ statt: »Crowd for Shorts - Night« am 15.01.2014 um 19:00 Uhr im Kolbenhof (Friedensallee 128, 22763 Hamburg). Dort präsentieren die Teilnehmer ihre Projekte und zeigen Ausschnitte aus den Filmen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Austausch und Vernetzung zwischen den Besuchern und den Wettbewerbsteilnehmern. Die Projekte und weitere Informationen finden Sie unter "www.nordstarter.org/crowdforshorts":http://www.nordstarter.org/crowdforshorts. Der Wettbewerb läuft noch bis Ende Februar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung