IntroPic

IconCoding da Vinci Nord



Coding da Vinci Nord

  • Datum: 17.–18. September 2016
  • Ort:Mindspace, Rödingsmarkt 9, Hamburg
  • Zielgruppe:Entwickler, Designer, Geisteswissenschaftler und Künstler
Jetzt anmelden

Über diese Veranstaltung

Dieses Jahr findet das erste Regionalevent von Coding da Vinci in Hamburg mit Fokus auf den Norden Deutschlands und Europas statt! Coding da Vinci Nord vernetzt technikaffine und kulturbegeisterte Communities mit den norddeutschen Kultur­insti­tu­tionen, um gemeinsam das kreative Potential, das in unserem digitalen Kulturerbe schlummert, zu wecken und zu entfalten.

Ziel des Projektes ist die Vernetzung von Kulturinstitutionen mit Entwicklern, Designern, Geisteswissenschaftlern und Künstlern: Im Rahmen von Kultur-Hackathons, die vom Kick-off-Wochende bis zur Präsentation der Projekte mehrere Wochen dauern, entstehen aus diesen frei nutzbaren Kulturdaten Apps, Dienste, Spiele und Visualisierungen. Das bringt für die Teilnehmer vor allem Spaß an der Entwicklung mit ungewöhnlichen, nicht-kommerziellen Daten und Erfahrungsaustausch mit anderen.

Am 17. und 18. September startet Coding da Vinci Nord in Hamburg mit einem Auftakt-Event. Im Anschluss können die Teams, die sich vor Ort finden, sechs Wochen lang an ihren Projekten tüfteln, bevor sie in einer Abschlussveranstaltung unter Beisein der Öffentlichkeit prämiert werden.

Coding da Vinci Nord wird von einem regionalen Team von Freiwilligen veranstaltet und durch die Gründer von Coding da Vinci, die Deutsche Digitale Bibliothek, die Open Knowledge Foundation Deutschland, die Servicestelle Digitalisierung Berlin und Wikimedia Deutschland, begleitet und unterstützt.

Informationen zur Anmeldung

Bitte melden Sie sich online auf codingdavinci.de/events an.

Ansprechpartner

bei der Hamburg Kreativ GmbH

Tel.
Email

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft realisiert.