IntroPic

IconDigitaler Wandel in der Verlagsbranche



Digitaler Wandel in der Verlagsbranche

  • Datum: 17. November 2015, 19-21 Uhr
  • Ort:betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg
  • Referenten:Nadja Mortensen (Edel eBooks) und Martha Wilhelm (BücherFrauen Hamburg e.V. - women-in-publishing)
  • Zielgruppe:Akteure aus dem Buchmarkt

Über diese Veranstaltung

Die Buchbranche befindet sich im Wandel. Der rasante technische Fortschritt eröffnet jedes Jahr neue Möglichkeiten und stellt Verlage und Buchmenschen vor neue Herausforderungen. Löst das E-Buch das gedruckte Buch ab? Was bedeutet es für die Zukunft des Buchmarkts, dass immer mehr Autoren selbst über die Publikation und die Vermarktung ihrer Werke entscheiden können? Wie ist der Anstieg von Selfpublishing-Titeln für die Branche zu bewerten? Digitalexpertin Nadja Mortensen (Edel eBooks) gibt einen Einblick in die wichtigsten Trends der Buchbranche rund ums Digitale. Die BücherFrauen e. V. – women-in-publishing – stellen sich gemeinsam mit ihr als bundesweites Branchennetzwerk vor, das sich mit aktuellen Buch- und Medienthemen beschäftigt.

In Kooperation mit den Hamburger BücherFrauen

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen zur Anmeldung

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Veranstaltungen aus der Reihe »Kreuz und Quer«

    Zur Zeit gibt es keine Termine in dieser Veranstaltungsreihe.

Ansprechpartner

bei der Hamburg Kreativ GmbH

Dr. Susanne Eigenmann

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops und branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 40 8797986 15
Email Susanne.Eigenmann@kreativgesellschaft.org

Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.