IntroPic

IconPop-up-Stores - das eigene Produkt erfolgreich vermarkten



Pop-up-Stores - das eigene Produkt erfolgreich vermarkten

  • Datum: 29. Oktober 2014, 19-21 Uhr
  • Ort:Stoffdeck – Co-Working Wilhelmsburg, Am Veringhof 13, 21107 Hamburg
  • Referenten:Mira M. Hische, Betreiberin von DesignOort
  • Zielgruppe:Mode- und Textildesigner
  • Kosten:€ 10
Jetzt anmelden

Über diese Veranstaltung

Jeder Designer steht vor der Herausforderung, seine Produkte erfolgreich am Markt zu platzieren. Eine Möglichkeit stellen dabei Pop-up-Stores dar. Ob als “Proof of Concept”, PR-Instrument oder lukrativer Vertriebsweg – temporäre Shops können verschiedenen Nutzen bringen. Damit ein Store erfolgreich wird, sollte allerdings einiges beachtet werden.

Einen Einblick in die Konzeption und den Betrieb von Pop-up-Stores gibt Mira M. Hische von DesignOort, die bereits in mehreren Pop-up-Stores Hamburger Mode und Accessoires erfolgreich präsentiert und verkauft hat.

Zur Person
Mira M. Hische ist die Gründerin von DesignOort. Ihre beruflichen Erfahrungen als Projektmanagerin und Business Developer in einer Unternehmens- und Kommunikationsberatung brachte sie 2011 bei der Gründung ihres Unternehmens MMH – fashion & more ein und spezialisierte sich auf die Themen Kommunikation und Vertrieb für die Modebranche und den Einzelhandel.

2012 entwickelte Mira M. Hische die Idee für ein eigenes Ladengeschäft, in dem Jungdesigner ihre Entwürfe präsentieren und verkaufen können und zusätzlich Unterstützung beim Label- bzw. Unternehmensaufbau erhalten. Im Mai 2013 wurde die Vision Wirklichkeit: Der erste DesignOort-Pop-up-Store eröffnete in Hamburg-Rotherbaum. Im Schulterblatt 114 setzte sich diese Erfolgsgeschichte im November/Dezember 2013 mit dem zweiten Store fort. Ende Mai 2014 eröffnete Mira M. Hische ihren dritten erfolgreichen Pop-up-Store in der Hamburger Neustadt.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem STOFFDECK – Co-Working Wilhelmsburg statt.
Kostenbeitrag: 10 Euro, zahlbar am Abend der Veranstaltung

Informationen zur Anmeldung

Wir freuen uns, dass Sie sich für dieses Angebot interessieren. Zur Anmeldung senden Sie uns bitte eine Mail an anmeldung@kreativgesellschaft.org.

Ansprechpartner

bei der Hamburg Kreativ GmbH

Dr. Susanne Eigenmann

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops und branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 16
Email Susanne.Eigenmann@kreativgesellschaft.org

Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.

Veranstaltungen

Unser Kalender