IntroPic

IconSpontane kulturelle Aktivierung von Freiflächen im Sommer 2014



Spontane kulturelle Aktivierung von Freiflächen im Sommer 2014

  • Datum: 18. März 2014, 19-21 Uhr
  • Ort:LOKAL e. V. - Konsumkulturhaus, Max-Brauer Allee 207, 22765 Hamburg
  • Referenten:Dario Barcalay, Initiative Freiflächen Kultur und Fritz Dyckerhoff, Hamburg Kreativ Gesellschaft
  • Zielgruppe:Musiker, DJs, Veranstalter

Über diese Veranstaltung

Neben den offiziellen Freiluftveranstaltungen der Stadt Hamburg finden immer wieder spontane Freiluftveranstaltungen ohne Anmeldung statt. Grund dafür: sie könnten aufgrund des bürokratischen Aufwands (Anmeldung, Genehmigungsverfahren, Auflagen etc.) sonst nicht stattfinden. Diese Kultur ist jedoch enorm wichtig für eine urbane junge Dynamik in Hamburg, aus ihnen entsteht das Festival von morgen. Die Initiative Freiflächen Kultur und die Hamburg Kreativ Gesellschaft laden Interessenten ein, die Flächen genehmigt und selbstverwaltet nutzen möchten. Es wird ein Vorschlag zur Selbstverwaltung einer optionalen Fläche als Impuls und Diskussionsgrundlage vorgestellt.

Diese Vernetzungsveranstaltung wird veranstaltet in Kooperation mit Initiative Freiflächen Kultur Hamburg.

Informationen zur Anmeldung

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Veranstaltungen aus der Reihe »Kreuz und Quer«

    Zur Zeit gibt es keine Termine in dieser Veranstaltungsreihe.

Ansprechpartner

bei der Hamburg Kreativ GmbH

Tel.
Email

Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.

Veranstaltungen

Unser Kalender