IntroPic

Icon"Das Lied vom richtigen Umgang mit dem geistigen Eigentum"



"Das Lied vom richtigen Umgang mit dem geistigen Eigentum"

  • Datum: 24. Juni 2014, 19-21 Uhr
  • Ort:MakerHub, Große Bergstraße 160, 22767 Hamburg
  • Referenten:Nina Diercks, Dirks & Diercks Rechtsanwälte
  • Zielgruppe:alle Akteure der Kreativwirtschaft

Über diese Veranstaltung

Zu den Praktiken des Internetzeitalters gehört es, Werke wie Fotos, Texte, Musik oder Filme zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu verändern und in neue Werke zu integrieren. Dies geschieht nicht immer im Einverständnis mit den Urhebern. Alle, die fremde Werke nutzen möchten, brauchen dafür eine Erlaubnis. Was geht und was nicht kann individuell in Nutzungsverträgen geregelt werden oder z. B. durch Creative Commons-Lizenzen, die einen Nutzungsvertragsbaukasten darstellen. Es könnte so einfach sein, doch warum ist es das nicht?

Die Rechtsanwältin Nina Diercks gewährt Einblick in das Urheberrechtsgesetz, Bestimmerrechte, CC-Lizenzen und beantwortet die Frage: „Was soll eigentlich dieses Urheberrecht?“.

Diese Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit Digital Media Women

Die Veranstaltungsreihe “Kreuz & Quer” richtet sich an Akteure der Kreativwirtschaft. Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt ohne Anmeldung.

Informationen zur Anmeldung

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Veranstaltungen aus der Reihe »Kreuz und Quer«

    Zur Zeit gibt es keine Termine in dieser Veranstaltungsreihe.

Ansprechpartner

bei der Hamburg Kreativ GmbH

Tel.
Email

Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.

Veranstaltungen

Unser Kalender

November 2017