IntroPic

IconSustainability re-designed

Sustainability re-designed

Nachhaltigkeit braucht neue Bildwelten, um Bewusstseinsänderungen in der Gesellschaft zu verankern. Neues ästhetisches Denken im Design braucht flexible und verbindliche Strukturen des Zusammenarbeitens. Auf Grundlage unterschiedlichster Kompetenzen und Disziplinen soll ein Netzwerk entstehen, das Experten zusammenbringt und an realen Projekten wächst. Ein Abend für alle, die sich für den Aufbau einer wirtschaftlichen, regionalen Plattform zwischen der Hamburger Wirtschaft und den Kreativen interessieren und sich vernetzen wollen.

Impuls: Susanne Klaar, Klaar Design und Research

Die Kreuz & Quer-Veranstaltungen sind kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Veranstaltungen aus der Reihe »Kreuz und Quer«

    Zur Zeit gibt es keine Termine in dieser Veranstaltungsreihe.

Ansprechpartner

für diese Inhalte

Dr. Susanne Eigenmann

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops und branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 16
Email Susanne.Eigenmann@kreativgesellschaft.org

“Kreuz & Quer” wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung gefördert.

Europäische Union
Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung
Investition in Ihre Zukunft!

  • Datum: 4. Juni 2013, 19-21 Uhr
  • Ort:FEDRIGONI Showroom, Neuer Wall 35, 20354 Hamburg
  • Referenten:Susanne Klaar, Klaar Design und Research
  • Zielgruppe:Alle Akteure der Kreativwirtschaft
  • Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.