IntroPic

IconnewTV Forum



newTV Forum

  • Datum: 26. November 2013, 17-21 Uhr
  • Ort:G + J Auditorium, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg
  • Referenten:Helen Peetzen, Filmförderung; Sina Greinert, Nordstarter; Stefan Hanitzsch, Stoersender.tv; Marc Mogalle, Zapitano GmbH
  • Zielgruppe:Produzenten von Web TV-Channels, Interessierten
  • Kosten:€ 5,00
Jetzt anmelden

Über diese Veranstaltung

Die Technologien sind vorhanden, aber um kreative und innovative TV-Inhalte zu produzieren, braucht es letztendlich neben der Idee auch finanzielle Mittel. Finanzierungsmodelle wie eCommerce, Werbung, Programmsponsoring, Product Placement, Branded Entertainment und Paid Content stehen den Content-Produzenten von Web TV-Channels bereits länger zur Verfügung. Aber welche Neuigkeiten aus der Branche gibt es und welche weiteren Möglichkeiten der Finanzierung können in Betracht gezogen werden? Ist der Markt schon übersättigt oder gibt es noch Potenzial für neue Formate? Wie erfolgreich ist eine Finanzierung über Crowdfunding-Plattformen für den newTV-Bereich?

?In Kooperation mit der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein lädt die newTV Group von Hamburg@work Sie herzlich zum newTV Forum am 26.11.2013 zum Thema „Finanzierung“ ein und gibt Antworten auf die oben genannten Fragen.??

Referenten:

  • Helen Peetzen von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH gibt eine ausführliche Übersicht über die möglichen Fördertöpfe
  • Sina Greinert von der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH stellt das Crowdfunding über die Plattform Nordstarter vor
  • Stefan Hanitzsch von Stoersender.tv informiert über Mitgliedschaften, Merchandising und das Crowdfunding über Startnext
  • Marc Mogalle, Gründer und CFO der Zapitano GmbH spricht über das Geschäftsmodell und wie Crowdfunding im besten Fall funktioniert,

Einlass: 16:45 Uhr
Vorträge: 17:00-19:00
Get together: ab 19:00

Hamburg@work freut sich über eine Anmeldung bis zum 22. November 2013.

Informationen zur Anmeldung

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Für die Teilnahme ist ein Anmeldebeitrag in Höhe von 5 Euro an den Veranstalter Hamburg@work zu entrichten.

Ansprechpartner

bei der Hamburg Kreativ GmbH

Tel.
Email

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist Teilnehmer dieser Veranstaltung.

Veranstaltungen

Unser Kalender