IntroPic

Wie interessiere ich Journalisten für meine Arbeit?

Workshop

 

Wie interessiere ich Journalisten für meine Arbeit?

Journalisten sind Multiplikatoren. Themen und Personen, die sie für wichtig halten, kommen in den Genuss medialer Aufmerksamkeit. Das heißt, sie werden nun für ein größeres Publikum überhaupt erst sichtbar. Zu begreifen, wie Redaktionen arbeiten, nach welchen Kriterien Themen gewählt, andere verworfen werden, kann deshalb für Kreative der Schlüssel zum Erfolg sein.

Zuerst einmal gilt es, ein presserelevantes Thema zu entwickeln – jeder Teilnehmer für sein Metier. Der Hintergrund: Meist genügt es nicht, einfach nur gut zu sein und dann darüber zu reden (alte PR-Regel). Sondern das Gute muss ins rechte Licht gerückt werden. Es braucht eine gewisse Inszenierung, damit es den Journalisten relevant erscheint.
In zweiter Hinsicht geht es um das „Wie?“. Wie formuliere ich meine Pressemitteilung? Wie passe ich meinen Internetauftritt der Pressearbeit an? Wie gestalte ich meinen Anruf in die Redaktion? Wie sieht der für meine Zwecke passende Presseverteiler aus?

Ziel des Workshops:
Jeder Teilnehmer entwickelt eine Vorstellung seines Themas, das für eine offensive Pressearbeit taugt sowie diverser Möglichkeiten, es in Szene zu setzen. Alle verlassen den Workshop mit einer brauchbaren Pressemitteilung in der Tasche.

Methoden: Kurzvorträge für die theoretischen Grundlagen, Gruppenarbeiten für Standpunkt-Klärung und Selbstbild-Fremdbild-Erfahrung, Einzelübungen zur Umsetzung des Gelernten.

Die Dozentin: Brigitte Neumann ist Kulturberichterstatterin und Literaturkritikerin u.a. für Deutschlandradio, Bayern2, NDR Kultur und Ö1. Sie unterrichtet nebenbei strategische und angewandte Pressearbeit. www.neumann-medientraining.de

Ansprechpartner

für diese Inhalte

Tel.
Email

Anmeldung bitte bis spätestens 22. April an anmeldung@kreativgesellschaft.org (bitte im Betreff: “Wie interessiere ich Journalisten für meine Arbeit?” angeben). Die Anmeldung gilt für beide Teile des Workshops.

  • Datum: 25. April 2012, 9:30-18 Uhr
  • Ort:Pilatuspool 7a, Creative Advantage, Hamburg, 20355 Hamburg
  • Kosten:€ 40,00 EUR
  • Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.


Veranstaltungen

Unser Kalender

November 2017