IntroPic

Kunst am Bau 2.0

Vernetzungstreffen

 

Kunst am Bau 2.0

„Kunst am Bau“ als gesetzliche Verpflichtung für den Bauherrn gibt es nicht mehr. Dennoch kann die Kunst den entscheidenden Ausschlag für oder gegen einen architektonischen Entwurf geben und viele große Büros arbeiten deshalb eng mit Künstlern zusammen. Wie könnte Kunst am Bau wieder vermehrt bei Bauvorhaben Zuspruch finden und wie können Architekten und Künstler voneinander lernen und sich inspirieren lassen? Der Kreis junger Architekten e.V. lädt zusammen mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft ein, um Kunst am Bau 2.0 zu diskutieren.

Impuls: KREIS junger Architekten Hamburg e.V.

Dieser Abend wird in Kooperation mit dem Kreis junger Architekten e. V. veranstaltet.

Weitere Veranstaltungen aus der Reihe »Kreuz und Quer«

    Zur Zeit gibt es keine Termine in dieser Veranstaltungsreihe.

Ansprechpartner

für diese Inhalte

Dr. Susanne Eigenmann

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops und branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 16
Email Susanne.Eigenmann@kreativgesellschaft.org

  • Datum: 6. November 2012, 19-21 Uhr
  • Ort:Banksstraße 2 a, ISLAND, 20097 Hamburg
  • Zielgruppe:Architekten, Bildende Künstler
  • Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.


Veranstaltungen

Unser Kalender