IntroPic

Kreativitäts- techniken

Workshop

 

Kreativitätstechniken

Wann setzt man Kreativitätstechniken ein und wie kann man sie im Alltag nutzen? In diesem Workshop wird der idealtypische Ablauf einer Ideenfindung durchlaufen und ausgewählte Techniken beispielhaft angewandt.

Die folgenden Inputs dienen den Teilnehmer als Basis für interaktive Übungen, die vom Referenten moderiert und ausgewertet werden:

- Wege zur Innovation: Regeln, Rahmenbedingungen und idealtypische Abläufe
– Orientierung und Aufgabenstellung: Mindmap, Konzeptfächer und Problemformulierung
– Kreativer Sprung: Imaginationstechniken, Assoziationstechniken und Wechsel der Perspektive
– Blockaden und Hilfsmittel: Kopfstand, automatisches Schreiben und Osborn Checkliste

Zusätzlich werden folgende Techniken beispielhaft (in Einzel- und Gruppenarbeit) angewandt:

Problemformulierung
Brainstorming
Brainwriting
Osborn Checkliste
Konzeptfächer
Perspektiv- und Ebenenwechsel
3 Stühle von Walt Disney
Collective Notebook
Mindmap
Kopfstand

Anmeldung bitte bis spätestens 30. Januar an anmeldung@kreativgesellschaft.org (bitte im Betreff: “Kreativitätstechniken” angeben).

  • Datum: 3. Februar 2012, 10-17 Uhr
  • Ort:Planckstr. 13, Werkheim, 22765 Hamburg
  • Referenten:Henning Prox
  • Zielgruppe:Alle Akteure der Kreativwirtschaft
  • Kosten:€ 40,00 EUR
  • Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.


Veranstaltungen

Unser Kalender