IntroPic

IconDas Urheberrecht

Das Urheberrecht

Die Kreativwirtschaft boomt! Doch nicht jeder Kreative bekommt die finanzielle Entlohnung, die er verdient. Viele Kreative sind hochprofessionell in ihrem Metier, doch sind sie auf die Situation in ihrem spezifischen Arbeitsmarkt oft wenig vorbereitet. Mangelnde unternehmerische Kompetenzen verlangsamen die Etablierung als Freiberufler oder Gewerbetreibender.Ziel der Veranstaltungsreihe ist, die ökonomischen Kompetenzen von Studierenden und Absolventen zu verbessern und sie auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vorzubereiten.Wie schütze ich meine kreativen Leistungen? Der Rechtsanwalt Jens O. Brelle vermittelt einen Überblick über Urheber-, und Leistungsschutzrechte und erläutert, wie man sein geistiges Eigentum schützen und wirtschaftlich verwerten kann.Referent: Jens O. Brelle, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Art Lawyer KanzleiDatum: 09.05.2011Uhrzeit:18 – 19:30 Uhr Ort: Hamburg Media School, Filmhörsaal, Finkenau 31, 4. StockZielgruppe: Studierende und Absolventen


Das vollständige Programm “Butter bei die Fische - Futter für selbständige Kreative” finden Sie hier. Den Vortrag von Herrn Brelle finden Sie hier.

  • Datum: 9. Mai 2011, 15:57-15:57 Uhr
  • Ort:Finkenau 31, 22081 Hamburg
  • Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.


Veranstaltungen

Unser Kalender

November 2017