IntroPic

IconBasiswissen zur Selbständigkeit – ein Überblick

Basiswissen zur Selbständigkeit – ein Überblick

Praktische Tipps für Freiberufler und Gewerbetreibende

Die Kreativwirtschaft boomt! Doch nicht jeder Kreative bekommt die finanzielle Entlohnung, die er verdient. Viele Kreative sind hochprofessionell in ihrem Metier, doch sind sie auf die Situation in ihrem spezifischen Arbeitsmarkt oft wenig vorbereitet. Mangelnde unternehmerische Kompetenzen verlangsamen die Etablierung als Freiberufler oder Gewerbetreibender. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, die ökonomischen Kompetenzen von Studierenden und Absolventen zu verbessern und sie auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Bei diesem Vortrag in der Reihe “Butter bei die Fische” geht es um das Thema Basiswissen zur Selbständigkeit – ein Überblick:
Unternehmer fallen nicht vom Himmel. Auf das Arbeiten als Freiberufler oder Gewerbetreibender sollte sich jeder gut vorbereiten, dabei formale Hürden kennen sowie erforderliches Know-How sich aneignen. Gundula Zierott von der Lawaetz-Stiftung gibt einen Überblick über die Schritte in die Selbständigkeit.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartner

für diese Inhalte

Tel.
Email

  • Datum: 31. Oktober 2011, 18:30-20 Uhr
  • Ort:Monetastr. 4, Career Center, Seminarraum, 20146 Hamburg
  • Referenten:Gundula Zierrot, Lawaetz-Stiftung
  • Zielgruppe:Studierende und Absolventen aller Hamburger Hochschulen und Universitäten
  • Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.