IntroPic

IconMusic City. Hamburg?! - Musikalische Annäherungen an die "kreative Stadt"

Music City. Hamburg?! - Musikalische Annäherungen an die "kreative Stadt"

Der Landesmusikrat Hamburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Leuphana Universität Lüneburg, dem Deutschen Musikrat und der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg eine internationale Konferenz zum Thema Musik und Stadt. Die Konferenz wird vom 22.-24.10.2010 an der Hochschule für Musik und Theater stattfinden.

Bei der Konferenz geht es darum, die Verbindung von Stadt und Musik aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und diese jeweils anhand des Beispiels Hamburg zu konkretisieren. Dabei soll es neben soziologischen, historischen, ästhetischen und politischen Annäherungen an die Beziehung von Musik und Urbanität ebenso um geografische Modelle wie z.B. Music and Urban Geography, Kreative Milieus etc. gehen.

Egbert Rühl, Geschäftsführer der Hamburg Kreativ Gesellschaft, nimmt während der Konferenz am Roundtable zum Thema “Fostering Musical Creativity: Case Study Hamburg” teil. Hier werden am Sonntag, den 24.10.10 von ca. 11.45-13.15 Uhr verschiedene Fördermöglichkeiten und (politische) Strategien zum Hamburger Musikleben diskutiert.

Teilnahmegebühr: 30 Euro/ermäßigt 25 Euro

Ort: Hochschule für Musik und Theater

  • Datum: 22.–24. Oktober 2010
  • Ort:Harvestehuder Weg 12, 20148 Hamburg
  • Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.


Veranstaltungen

Unser Kalender