IntroPic

IconHamburger Musik Forum des VUT-Nord

Hamburger Musik Forum des VUT-Nord

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft und das RKW präsentieren sich der regionalen Musikbranche. Funktioniert die konkrete Unterstützung bereits? Welche Unternehmen profitieren schon jetzt?

In Hamburg gibt es zwei konkrete Organisationen aktiv und ansprechbar für die Musikbranche: Die Hamburg Kreativ Gesellschaft und  das RKW, das Rationalisierungs- und Innovationszentrum der deutschen Wirtschaft e.V.

Was bringen die beiden “neuen” Dienstleister der Stadt Hamburg und des Bundes der Musikbranche? Gibt es für uns konkrete Hilfen in der Musikbranche bei Finanzierungsfragen, Copyrights, Innovationen, neuen Konzepten, Ideen, Unternehmensgründungen, Unternehmenserweiterungen oder Mietfragen? Wie kümmern sie sich um die Verbesserung der Produktionsbedingungen für Künstler, Dienstleister, Produzenten & Verwerter in Hamburg?

Welche Potentiale und Ziele haben die beiden Organisationen insbesondere für die Musikwirtschaft ausgemacht? Wie arbeiten sie praktisch daran? Wie sehen erfolgreiche Beispiele der Zusammenarbeit aus?

Diese Fragen werden mit den Podiumsgästen und dem Publikum diskutiert.

Auf dem Podium:

Egbert Rühl – Geschäftsführer der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH, Hamburg

Frank LemlohRKW Nord GmbH, Ansprechpartner Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein?Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes, Hamburg

Timotheus WiesmannIHM?Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V., Hamburg

Moderation: Frank Misiak – Misiak Mastering &?VUT-Nord Aktivkreis, Hamburg

Bitte anmelden bis zum 08.10.2010 unter: “anmeldung@vut-nord.de“mailto:anmeldung@vut-nord.de

Gäste: Musik-, Medien-, Kreativ- & Kulturwirtschaft

Eintritt: frei für VUT und VUT-Nord-Mitglieder.
Gäste zahlen € 5,-

Wo: Hamburger Botschaft

  • Datum: 11. Oktober 2010, 19:30-23:59 Uhr
  • Ort:Sternstr. 67, 20357 Hamburg
  • Dies ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft.


Veranstaltungen

Unser Kalender