IntroPic

IconMitarbeiter

Mitarbeiter

Egbert Rühl

Egbert Rühl

Geschäftsführung

Tel. +49 40 8797986 13
Email Egbert.Ruehl@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Egbert Rühl war in seinem gesamten bisherigen Berufsleben als Kultur- und Kunstermöglicher tätig – in vielen unterschiedlichen Genres und Funktionen.

Seit 1. März 2010 ist Egbert Rühl nun Geschäftsführer der damals neu gegründeten Hamburg Kreativ Gesellschaft. In dieser Funktion ist er zuständig für Strategie und Taktik, Anleitung und Moderation, die Einhaltung des Etats sowie den Kontakt zu Politik und Verwaltung. Außerdem ist er (fast) immer ansprechbar für alle die einen Vorschlag, ein Problem oder eine gute Idee haben.


Christin Apenbrink

Christin Apenbrink

Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 18
Email christin.apenbrink@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Christin Apenbrink ist bei der Kreativ Gesellschaft für die On- und Offline-Kommunikation branchenübergreifender Themen im Arbeitsbereich Innovation zuständig.

Zuvor war sie als freie Journalistin für die Deutsche Presse-Agentur, die Hamburg Marketing GmbH und weitere Auftraggeber mit besonderem Fokus auf Innovations- und Wirtschaftsthemen tätig. Christin Apenbrink studierte Europäische Verwaltungswissenschaft an den Universitäten Münster und Twente in den Niederlanden. Ihren Masterabschluss erlangte sie in Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Hamburg.

Unser Projekt Hamburger Plattform für branchenübergreifende Lösungen mit der Kreativwirtschaft wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


Fiona Dahncke

Fiona Dahncke

Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 17
Email fiona.dahnke@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Fiona Dahncke verantwortet im Arbeitsbereich Innovation die Evaluation und Dokumentation der branchenübergreifenden Angebote der Kreativ Gesellschaft.

Sie studierte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und der University of South Wales sowie im Master Kultur- und Medienmanagement am Institut KMM in Hamburg. Neben freiberuflichen Tätigkeiten im Kulturmanagement arbeitete sie zuletzt als Programm-Managerin im Bereich Gesellschaft der Körber-Stiftung. Bei der Kreativ Gesellschaft ist sie zuvor bereits als Projektleiterin für den Music WorX Accelerator im Einsatz gewesen.

Unser Projekt Hamburger Plattform für branchenübergreifende Lösungen mit der Kreativwirtschaft wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


Dr. Susanne Eigenmann

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops und branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 40 8797986 15
Email Susanne.Eigenmann@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Dr. Susanne Eigenmann verantwortet bei der Kreativ Gesellschaft die Workshop-Reihe zur unternehmerischen Qualifizierung. Seit 2016 arbeitet sie zudem im Arbeitsbereich Innovation zur Theorie von branchenübergreifender Zusammenarbeit von Kreativwirtschaft und anderen Branchen. Zuvor hat sie über mehrere Jahre das Beratungsangebot für kreative Freiberufler und Gründer gestaltet.

Vor ihrer Zeit bei der Kreativ Gesellschaft war Susanne Eigenmann als Wissenschaftliche Mitarbeiterin zum Thema „Ästhetische Bildung“ in der Universität Hamburg und als Persönliche Referentin des Intendanten im Deutschen Schauspielhaus tätig. Als Freiberuflerin hat sie Theater- und Tanzleute in Bereichen wie Konzeptentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit und Finanzierung unterstützt. Ihre eigenen Erfahrungen mit der Selbstständigkeit bringt sie in ihre Arbeit bei der Kreativ Gesellschaft ein.

Unser Projekt Hamburger Plattform für branchenübergreifende Lösungen mit der Kreativwirtschaft wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


Markus Engel

Markus Engel

Projekt “Coach- und Expertenpool” und Beratung

Tel. +49 40 8797986 16
Email Markus.Engel@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Markus Engel ist Leiter des Projektes „Coach- und Expertenpool für die Kreativwirtschaft“. Mit dem Coach- und Expertenpool stellt die Hamburg Kreativ Gesellschaft den Akteuren der Hamburger Kreativwirtschaft passgenaue prozessbegleitende Coachings zur Förderung der unternehmerischen Kompetenzen zur Verfügung.
Markus hat Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg studiert und war vor der Projektleitung des Coach- und Expertenpools in verschiedenen Zusammenhängen als Manager und Berater in der Kultur- und Kreativwirtschaft tätig. Ferner war er Mitinhaber eines Hamburger Plattenlabels und ist selber als Musiker aktiv.

 

 

Das Projekt “Coach- und Expertenpool für die Kreativwirtschaft” wird aus dem Europäischen Sozialfonds ESF und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert.


Lukas Grellmann

Lukas Grellmann

Immobilienentwicklung und -vermittlung

Tel. +49 – 40 – 879 7986 11
Email lukas.grellmann@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Lukas Grellmann ist bei der Kreativ Gesellschaft für den Arbeitsbereich Räume/Immobilien zuständig. Er unterstützt Hamburgs Kreative bei der Suche nach geeigneten Arbeits- und Atelierräumen, entwickelt eigens zu diesem Zweck angemietete Objekte und vermittelt zwischen Kreativschaffenden und Eigentümern.

Lukas Grellman hat Urban Design und Sozialwissenschaften studiert und war vor seiner Tätigkeit bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft in verschiedenen Funktionen in der Stadtentwicklung tätig. Er ist außerdem Mitbegründer des Urban Art Institutes in Hamburg, das sich für die Förderung zeitgenössischer Kunst im öffentlichen Raum einsetzt.


Isabel Jansen

Isabel Jansen

Crowdfunding und Nachwuchsprogramme

Tel. +49 40 8797986 28
Email isabel.jansen@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Isabel Jansen ist Ansprechpartnerin für Studierende sowie unsere Formate „Butter bei die Fische“ und „Stippvisite“. Darüber hinaus ist sie zuständig für die Entwicklung und Betreuung der Crowdfunding-Plattform „Nordstarter“.

Neben ihrem Studium der Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg und der Cardiff School of Cultural and Creative Industries hat sie verschiedene kulturelle Projekte konzipiert und durchgeführt und verortet sich im Bereich Kulturmanagement. Nach einem dreimonatigen Praktikum blieb sie bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft und ist nun im Bereich „Vernetzung und Ideentransfer“ und „Crowdfunding“ tätig.


Sophia Jänicke

Sophia Jänicke

Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 40 8797986 23
Email sophia.jaenicke@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Sophia Jänicke ist zuständig für die branchenübergreifenden Innovations-Vorhaben der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Interdisziplinäre Strategien und Formate zu entwickeln und umzusetzen, cross-sektorale Partnerschaften anzustoßen und zu ermöglichen sind ihre Themen. Darüber hinaus betreut sie die Antragstellung und Entwicklung von europäischen Projekten. Sophia Jänicke studierte Kultur der Metropole an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) und der Universitat de Barcelona (UB), wo sie ein Forschungsprojekt zum Thema Straßenmusik in Barcelona in Kooperation mit der Forschungsgruppe GRECS (Grup de Recerca sobre Exclusió i Control Socials). Sie ist seit Oktober 2015 in der Hamburg Kreativ Gesellschaft tätig.

Unser Projekt Hamburger Plattform für branchenübergreifende Lösungen mit der Kreativwirtschaft wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


Jenny Kornmacher

Jenny Kornmacher

Projektleitung Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 40 8797986 21
Email Jenny.Kornmacher@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Jenny Kornmacher ist zuständig für verschiedene Einzelprojekte der Hamburg Kreativ Gesellschaft, sowie für internationale Kooperationen und sie ist die Repräsentantin der Kreativ Gesellschaft bei der European Creative Industries Alliance. Bevor Jenny Kornmacher zur Hamburg Kreativ Gesellschaft kam, arbeitete sie vier Jahre in Schweden und Dänemark mit verschiedenen EU-Projekten zum Thema Kreativwirtschaft sowie Kultur und Stadtentwicklung.

Unser Projekt Hamburger Plattform für branchenübergreifende Lösungen mit der Kreativwirtschaft wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


Friederike Netzow

Friederike Netzow

Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 22
Email friederike.netzow@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Friederike Netzow ist im Arbeitsbereich Innovation für die Abrechnung und Budgetüberwachung unseres EFRE-geförderten Projektes zur branchenübergreifenden Zusammenarbeit mit der Kreativwirtschaft zuständig. Darüber hinaus kümmert sie sich um Aufgaben, die die allgemeine Verwaltung betreffen.

Friederike Netzow hat International Management in Flensburg, Dänemark und Schweden studiert und war nach dem Studium an der Umsetzung verschiedener Bildungsprojekte beteiligt, die unter anderem durch ESF- und ERASMUS+ -Mittel gefördert wurden.

Unser Projekt Hamburger Plattform für branchenübergreifende Lösungen mit der Kreativwirtschaft wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.



Kirsten Nord

Kirsten Nord

Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 40 8797986 29
Email Kirsten.Nord@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Kirsten Nord ist im Arbeitsbereich Innovation für die Planung, Organisation und Durchführung branchenübergreifender Veranstaltungen sowie die Konzeption neuer Angebote zuständig. Sie ist zudem Ansprechpartnerin für alle Interessierten, die bereits branchenübergreifende Angebote wahrgenommen haben und in diesem Rahmen angestoßene Ideen oder Projekte weiterentwickeln möchten. Zuvor sammelte sie bei der Kreativ Gesellschaft als zuständige Ansprechpartnerin für den Bereich „Immobilien und Projekte“ Erfahrungen im Bereich der Raumvermittlung und –vermietung.

Als ausgebildete Stadtplanerin hat Kirsten Nord bereits während ihres Studiums an der HafenCity Universität sowie in diversen Praktika in Hamburg Erfahrungen mit stadtrelevanten Themen gesammelt, welche u. a. räumliche Standortbedingungen, Quartiersentwicklung und Anforderungen von Akteuren aus der Kreativwirtschaft betreffen.


Michael Ohnmacht

Michael Ohnmacht

Organisation und Verwaltung

Tel. +49 40 8797986 101
Email Michael.Ohnmacht@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Die Zuständigkeitsbereiche von Michael Ohnmacht sind all jene Dinge, die zwar meist ungesehen im Hintergrund stattfinden, ohne die die Kreativ Gesellschaft aber nicht funktionieren würde: So ist er zum Beispiel für die Buchhaltung, die Büro- und Personalverwaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft zuständig.

Als Selbstständiger war Michael Ohnmacht zuvor über viele Jahre für diverse Veranstalter v. a. im Konzertbereich tätig.


Jean Rehders

Jean Rehders

Kommunikation und Projekte

Tel. +49 40 8797986 14
Email Jean.Rehders@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Jean Rehders ist Ansprechpartner für Medienvertreter und Projektleiter für das Oberhafenquartier in der östlichen HafenCity, das mit 6.000 m² Hallenfläche in den kommenden Jahren zu einem öffentlichen Ort für Kreativarbeiter, Kulturschaffende und Künstlern werden wird.

Als freier Projektmanager und PR-Berater ist Jean in unterschiedlichen Projekten der Hamburger Kultur- und Kreativbranche tätig, unter anderem arbeitet er im Rahmen von ztue.de an der Konzeption neuer Formate. Vor seiner Selbstständigkeit hat Jean bei der Entwicklung des MS Dockville Festivals mitgewirkt. Dort leitete er sieben Jahre die Öffentlichkeitsarbeit, war für die Vernetzung zuständig, konzipierte und leitete Projekte – vor allem mit soziokulturellem Schwerpunkt. Jean hat Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg studiert.


Raffaela Seitz

Raffaela Seitz

Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 24
Email raffaela.seitz@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Raffaela Seitz widmet sich der Konzeption und Organisation branchenübergreifender Angebote im Arbeitsbereich Innovation. Als studierte Kulturwissenschaftlerin (Leuphana Universität Lüneburg) und Kunsthistorikerin (University College London) mit ökonomischem Studienhintergrund (Universität Mannheim, Leuphana Universität Lüneburg, London School of Economics and Political Science) bewegt sie sich an der Schnittstelle von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Bevor Raffaela Seitz das Team der Kreativ Gesellschaft verstärkte, war sie im Bereich strategische Innovationsberatung und Trendforschung tätig.

Unser Projekt Hamburger Plattform für branchenübergreifende Lösungen mit der Kreativwirtschaft wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.



Patrick Solar

Patrick Solar

Kommunikation und Digitale Dienste

Tel. +49 40 8797986 105
Email Patrick.Solar@kreativgesellschaft.org
Patrick Sánchez del Solar

Kurzbiografie »

Patrick Solar ist bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft zuständig für Online-Kommunikation (Webseite und Social-Media-Kanäle). Nach dem Abitur in Aurich studierte er Politikwissenschaft in Bremen, Barcelona und Berlin und arbeitete in der Bundeshauptstadt mehrere Jahre als Pressereferent und Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag. Im besonderen Blickfeld des Diplom-Politologen sind die Schnittmengen von Kultur, (digitalen) Medien und Politik.


Louisa Steinwärder

Louisa Steinwärder

Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 26
Email louisa.steinwaerder@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Louisa Steinwärder ist für die Konzeption und Organisation branchenübergreifender Angebote im Arbeitsbereich Innovation zuständig.

Sie studierte Kulturwissenschaften und Germanistik an der Universität Bremen und der Universidad de Valencia. Im Rahmen ihres Masterstudiums der Deutschsprachigen Literaturen an der Universität Hamburg verbrachte sie zwei Monate als DAAD-Stipendiatin an der Istanbul Üniversitesi. Neben der Organisation von Kulturveranstaltungen/Projekten war Louisa Steinwärder im Kommunikationsbereich von Theaterhäusern und Festivals tätig, zuletzt am Hamburger Thalia Theater und bei dem Festival „Theater der Welt“.

Unser Projekt Hamburger Plattform für branchenübergreifende Lösungen mit der Kreativwirtschaft wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.



Felix Wittek

Felix Wittek

Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 19
Email felix.wittek@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Felix Wittek bekleidet im Arbeitsbereich Innovation die Position des Netzwerkers und Kontakters. Zu seinen Aufgaben gehört es, branchenübergreifende Kooperationen und Projektpartnerschaften mit Akteuren aus der Kreativwirtschaft und weiteren Wirtschaftszweigen anzustoßen.

Felix war vor seinem Wechsel nach Hamburg als Leiter der internationalen tanzmesse nrw tätig und hat als Kunst- und Kulturwissenschaftler lange im Feld des zeitgenössischen Tanzes an den Schnittstellen von Organisation, Kulturpolitik, Förderung und Kunst gearbeitet.

Unser Projekt Hamburger Plattform für branchenübergreifende Lösungen mit der Kreativwirtschaft wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


Dr. Katja Wolframm

Dr. Katja Wolframm

Immobilien und Projekte

Tel. +49 – 40 – 879 7986 104
Email katja.wolframm@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Die gebürtige Schleswig-Holsteinerin Katja Wolframm studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Lüneburg. Nach dem Studium ging es zweigleisig weiter: einerseits als Geschäftsführerin eines Ladens für handwerklich hergestelltes Modedesign, andererseits promovierte sie über das Thema „Region in der globalen Wirtschaft“. Hierbei ging es um das Erzeugen von Wettbewerbsvorteilen in der Ansiedlung von Unternehmen sowie um Cluster und Kooperationen in der Metropolregion Hamburg. Die Dr. rer. pol. ist bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft zuständig für Fragen zu Gewerbeimmobilien, Pop-up- und Zwischennutzungen und Ansprechpartnerin für die durch uns vermieteten Objekte.


Claudia Wondratschke

Claudia Wondratschke

Veranstaltungskonzeption und -durchführung

Tel. +49 – 40 – 879 7986 25
Email claudia.wondratschke@kreativgesellschaft.org

Kurzbiografie »

Claudia Wondratschke ist bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft für den Music WorX Accelerator sowie für die Konzeption und Durchführung weiterer Veranstaltungen mit unterschiedlicher thematischer Ausrichtung zuständig.

Sie hat Regionalwissenschaften Lateinamerika an der Universität zu Köln und Webdesign an der Escuela Nacional de Artes Plásticas in Mexiko City studiert. Dort lebte sie rund zehn Jahre und arbeitete u.a. für die Heinrich Böll Stiftung und das Goethe Institut. 2015 verschlug es sie zurück nach Hamburg. Bevor Claudia Wondratschke das Team der Kreativ Gesellschaft verstärkte, arbeitete sie als selbständige Web- und Grafikdesignerin in der Hansestadt.