IntroPic

Music WorX 2016

Junge, innovative Musikunternehmen können sich ab sofort für den Music WorX Accelerator bewerben.

 

Music WorX 2016 startet

Hamburg, 21. März 2016, 17:00 Uhr

Die diesjährige Bewerbungsrunde für den Music WorX Accelerator startet. Der Music WorX Accelerator ermöglicht bis zu drei Hamburger Gründerteams, intensiv an der Entwicklung ihrer innovativen Geschäftsidee für den Musikmarkt zu arbeiten. In einem individuell ausgerichteten, dreimonatigen Programm können die ausgewählten Unternehmen sowohl mit finanzieller als auch mit professioneller Unterstützung von Experten die Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells vorantreiben.

Teilnehmer des Accelerator-Programms erhalten folgende Leistungen:
• 5.000 Euro für unterstützende Dienstleistungen zur Entwicklung der Geschäftsidee
• 1.500 Euro pro Person als Zuschuss zum Lebensunterhalt
• Ein individuell erstelltes Qualifizierungsprogramm in Form von wöchentlichen Workshops
• Gezielte Vernetzungsmöglichkeiten mit verschiedenen Hamburger Unternehmen und Branchenvertretern
• Kostenlose Akkreditierung zur Reeperbahn Festival Konferenz und dem Reeperbahn Festival
• Bei Bedarf: Flexible Coworking-Arbeitsplätze im betahaus Hamburg
• Teilnahme am Pitch im Rahmen des finalen Music WorX Day, bei dem u.a. weitere 5.000 Euro zu gewinnen gibt
Der Music WorX Accelerator 2016 startet am 5. September und endet mit dem Music WorX Day am 30. November.

Die Bewerbungsfrist für den Music WorX Accelerator endet am 30. Mai 2016.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen auf www.music-worx.de

Ansprechpartner

für diese Inhalte

Jenny Kornmacher

Jenny Kornmacher

Projektleitung Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 – 40 – 879 7986 17
Email Jenny.Kornmacher@kreativgesellschaft.org

Music WorX ist ein Projekt der Kulturbehörde Hamburg, das in Zusammenarbeit mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft durchgeführt wird.

Veranstaltungen

Unser Kalender