IntroPic

IconInnovative Geschäftsideen für MUSIC WORKS Day gesucht

Innovative Geschäftsideen für MUSIC WORKS Day gesucht

Hamburg, 24. September 2014, 09:19 Uhr

Gründer und junge Unternehmen aus der Musikwirtschaft aus ganz Deutschland können sich ab sofort für den MUSIC WORKS Day 2014 in Hamburg bewerben, um ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro für die beste Geschäftsidee zu gewinnen. Der MUSIC WORKS Day am 4. Dezember wird von der Kulturbehörde Hamburg in Kooperation mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft veranstaltet und bietet bis zu sechs ausgewählten Gründern und jungen Unternehmen aus der Musikwirtschaft in Deutschland die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee im Rahmen eines “Pitch” potentiellen Investoren sowie einer Jury aus Musikexperten vorzustellen und bewerten zu lassen. Die beste Geschäftsidee wird mit einem Preisgeld von 5.000 Euro ausgezeichnet. Eine Fachjury wird unter allen bis zum 27. Oktober 2014 eingegangenen Bewerbungen eine Vorauswahl treffen. Die für den Pitch ausgewählten Teilnehmer erhalten einen Zuschuss für Reise- und Übernachtungskosten. Gleichzeitig ist der MUSIC WORKS Day auch der Abschluss des MUSIC WORKS Accelerator-Programms, bei dem zwei Teams von Existenzgründern aus Hamburg zwölf Wochen lang mit Expertenhilfe ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln.

Die vollständigen Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen zum Pitch beim MUSIC WORKS Day 2014 sind online verfügbar: www.musicworks-hamburg.de/teilnahme

Ansprechpartner

für diese Inhalte

Jenny Kornmacher

Jenny Kornmacher

Projektleitung Branchenübergreifende Zusammenarbeit

Tel. +49 40 8797986 21
Email Jenny.Kornmacher@kreativgesellschaft.org

Veranstaltungen

Unser Kalender

November 2017