IntroPic

Arbeitsräume für Kreative in Harburgs alter Polizeiwache

Hamburg Kreativ Gesellschaft sucht Mietinteressenten aus der Kreativwirtschaft für eine Etage

 

Arbeitsräume für Kreative in Harburgs alter Polizeiwache

Hamburg, 07. Januar 2014, 11:15 Uhr

In der alten Harburger Polizeiwache (Nöldekestraße 17) entsteht auf insgesamt 2.400 m² Bruttogeschossfläche Platz für viele kreative Nutzerinnen und Nutzer. Insgesamt stehen vier Geschosse plus ein Kellergeschoss zur Verfügung. Mehr Informationen unter: www.wache17.de

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft sucht Mietinteressenten aus der Kreativwirtschaft für eine Etage. Dabei ist eine Vermietung in kleineren Teileinheiten angestrebt. Gibt es ausreichend Interessenten, die zu den unten genannten Konditionen Räume anmieten wollen, kann diese Nutzung auch umgesetzt werden.

Im 3. Obergeschoss, auf insgesamt 457 m² (325 m² Atelierfläche und ca. 132 m² Gemeinschaftsfläche), werden insgesamt 14 Räume (z.B. 15 m², 18 m², 20 m², 30 m², 40 m² u.a.) an Kreativschaffende zur Miete angeboten. Der Mietpreis beträgt 6,30 €/m² zzgl. 3,- €/m² Nebenkostenvorauszahlung (darin enthalten sind eine Vorauszahlung für Betriebs-, Heiz- und Stromkosten) zzgl. die anteilige Gemeinschaftsfläche zzgl. MwSt.
Bspw. kostet ein 15,6 m² großer Raum 204,- € zzgl. MwSt., ein 21 m² großer Raum kostet 274,- € zzgl. MwSt. oder ein 31,1 m² großer Raum kostet 407,- € zzgl. MwSt.

Es findet eine Sammelbesichtigung am Mittwoch, den 22.1. um 15 Uhr, in der Nöldekestraße 17, statt. Interessenten melden sich bitte vorab bei kirsten.baetzing@kreativgesellschaft.org an.

Ansprechpartner

für diese Inhalte

Kirsten Nord (geb. Bätzing)

Kirsten Nord (geb. Bätzing)

Immobilien

Tel. +49 – 40 – 879 7986 11
Email Kirsten.Nord@kreativgesellschaft.org

Veranstaltungen

Unser Kalender