IntroPic

Umeå 2014: Kulturhaupt- stadtpro- gramm

Europäischer Kreativwettbewerb für progressive Kunst

 

Wettbewerb Artists Caught by [Umeå]

Hamburg, 24. Mai 2013, 15:29 Uhr

Umeå, die Stadt an der schwedischen Nordküste, die auch das „Tor nach Lappland“ genannt wird, wurde für das Jahr 2014 als Europäische Kulturhauptstadt unter der Schirmherrschaft von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel auserkoren. Nun lädt die beliebte Universitätsstadt kreative Menschen aus aller Welt dazu ein, an einem Wettbewerb teilzunehmen, dessen Resultate zum Programm des Kulturhauptstadtjahres Umeå2014 beitragen sollen. Der Wettbewerb „Artists Caught by [Umeå]” läuft bis Ende Juni 2013 und zählt in Europa zu den größten nicht-kommerziellen Kunstwettbewerben in den Kategorien Foto, Film und Design.

Der Kreativwettbewerb Artists Caught by [Umeå] gibt Ihnen die Gelegenheit, progressive Kultur durch die Interpretation Umeås und der Kultur Nordschwedens auszudrücken. Umeå, die Europäische Kulturhauptstadt 2014, liegt 600 km nördlich von Stockholm und 400 km südlich des Polarkreises und wird das Tor nach Lappland genannt. Die Kultur der Sami, Europas einziger Ursprungsbevölkerung, und deren acht Jahreszeiten sind wichtige Elemente der Traditionen und des kulturellen Lebens der Region. In Umeå sieht man ein progressives und dynamisches kulturelles Leben als Notwendigkeit für ein kontinuierliches positives Wachstum. Mit Schlüsselwörtern wie progressive Kultur, Co-Kreativität und Leidenschaft werden Kreative aus unterschiedlichsten Bereichen eingeladen, am Wettbewerb Artists Caught by [Umeå] teilzunehmen, bei dem Umeå die ganze Welt einlädt, ihre Reflektionen über und Interpretationen von Umeå und Nordschweden einzureichen. Eine deutsche Expertenjury wird zusammen mit einer schwedischen Jury entscheiden, welche Beiträge Deutschlands ins Halbfinale kommen. Diese Beiträge werden sowohl online als auch in Hamburg in Oktober 2013 ausgestellt, wo die Besucher die Möglichkeit haben, ihre Favoriten zu wählen. Sämtliche Beiträge aus Europa werden zudem in einer digitalen Ausstellung Artists Caught by [Umeå] über das gesamte Jahr 2014 zu sehen sein
.
Das Publikum wird eingeladen, seine Halbfinalisten online zu wählen und somit die Gewinner jeder Kategorie in der jeweiligen Tourstadt zu ermitteln. Die Gewinner der einzelnen Kategorien nehmen dann am Finale und der endgültigen Preisverleihung in Umeå teil.

Fakten zum Wettbewerb Artists Caught by [Umeå]

  • Wo? www.caughtbyumea.com
  • Wann? Teilnahme zwischen 2. April – 30. Juni 2013.
  • Wer? Teilnehmen kann jede Person ab 18 Jahren (mit einem oder mehreren Beiträgen)
  • Was? Folgende Kategorien: Foto, Film und Design.
  • Die Halbfinalbeiträge aus Deutschland werden vom 24. bis 26. Oktober 2013 in Hamburg präsentiert.
  • Preis? 3.000,- EUR und eine Reise zum Finale in Umeå (ab Deutschland) im Januar 2014.
  • Inspiration und Anmeldung unter www.visitsweden.com/wettbewerb

Weitere Infos über die Kulturhauptstadt Umeå unter www.umea2014.de

Foto: Thomas Kieselbach via flickr.com (CC BY-NC 2.0)

Ansprechpartner

für diese Inhalte

Jenny Kornmacher

Jenny Kornmacher

Projektmanagerin

Tel. +49 – 40 – 879 7986 17
Email Jenny.Kornmacher@kreativgesellschaft.org

Veranstaltungen

Unser Kalender