IntroPic

Stipendien vergeben!

Die Kreativ Gesellschaft hat drei Stipendien an junge Hamburger Filmmusiker vergeben

 

Stipendien vergeben!

Hamburg, 09. Mai 2012, 16:24 Uhr

Im letzten Jahr erfolgreich gestartet, geht FilmSoundHamburg, die Internationale Sommerakademie für Filmmusik, Gamesmusic und Sounddesign, in diesem Jahr in die zweite Runde.

Auch diesmal sind die Referenten herausragende Persönlichkeiten der internationalen Film-/Musik-Szene. Die Masterclass FilmMusik leitet der polnische Komponist Jan A.P. Kaszmarek, die MasterClass Sounddesign der Engländer James Mather und die MasterClass GamesMusic wird von Chris Hülsbeck geleitet.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist das Konzert mit Michael Nyman (Piano solo), das am 23. Juni im Liebermann Studio des NDR stattfindet. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Workshops, Forumveranstaltungen oder Podiumsdiskussionen.

Für elf junge Musiker gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit als Stipendiat an der Akademie teilzunehmen. Die Stipendien beinhalten die kostenfreie Teilnahme an allen Masterclasses, Workshops, Forum- und Sonderveranstaltungen sowie Unterkunft und Verpflegung. In diesem Jahr gab es auf die Stipendien insgesamt 31 Bewerbungen aus aller Welt, davon wurden elf Stipendiaten ausgewählt. Mit dabei sind auch drei junge Musiker aus Hamburg, deren Stipendien die Hamburg Kreativ Gesellschaft übernimmt.

Mehr Informationen zum Programm der FilmSoundHamburg finden Sie hier.

Veranstaltungen

Unser Kalender

November 2017