IntroPic

Oberhafen

Kreatives Nutzungskonzept für Hallenfläche in der HafenCity Hamburg gesucht

 

Interessenbekundungsverfahren Oberhafenquartier

Hamburg, 11. November 2011, 15:10 Uhr

Kreatives Nutzungskonzept für Hallenfläche im Oberhafen gesucht

Für eine rund 600 m² große Fläche in der Güterhalle 3 im Oberhafenquartier werden kreativwirtschaftliche und/oder kulturelle Nutzungskonzepte gesucht. Von 2012 bis 2014 und möglichst auch darüber hinaus soll hier bereits in der frühen Initialphase ein erster Nukleus des schrittweise entstehenden Kultur- und Kreativquartiers Platz finden. Konzepte, die möglichst vielen Akteuren ein Arbeiten vor Ort ermöglichen und gleichzeitig den öffentlichen Charakter des Ortes stärken, können sowohl als Einzelinitiative als auch gemeinsam von mehreren Partnern umgesetzt werden. Das Verfahren wird gemeinsam von der HafenCity Hamburg GmbH und der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH ausgelobt, die Auswahl des umzusetzenden Konzeptes wird durch ein interdisziplinäres Expertengremium Anfang 2012 getroffen.

Einsendeschluss ist Dienstag, der 10. Januar 2012.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Dokumentenbox rechts.

Am Freitag, 02.12.2011 um 10 Uhr (Anmeldung und Einsendung der Fragen bis zum 30.11.2011 unter: oberhafen@kreativgesellschaft.org) gibt es die Möglichkeit für eine Besichtigung der Fläche in Güterhalle 3 und für Rückfragen zum Interessenbekundungsverfahren.