IntroPic

IconErgebnis

diverse Förderprogramme

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

Beschreibung

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH unterstützt Kinofilme und außergewöhnliche Fernsehproduktionen aller Genres. Vom ersten Drehbuchentwurf über die Produktion bis hin zum Verleih und Vertrieb und der Festivalpräsentation können Filmprojekte finanziell gefördert werden, auch internationale Koproduktionen. Ziel ist es, interessante Koproduktionen nach Hamburg und Schleswig-Holstein zu ziehen, die Produzenten aus der Region als potentielle Koproduktionspartner für internationale Projekte zu stärken und bestehende Kooperationen fortzuführen. Richtlinien: ffhsh.de/art/mediaCenter/Downloads/Merkblaetter/MB%20Richtlinien.pdf

Vorgehensweise

Es gibt jährlich drei Antragsfristen für Projekte bis zu 800.000 und über 800.000 Euro. Antragsformulare und Merkblätter unter: http://www.ffhsh.de/sites/de_1582.asp

Kontakt

Malika Rabahallah Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein Friedensallee 14-16, 22765 HamburgT. +49 40 398 37 - 26M. rabahallah@ffhsh.deW. Website des Förderprogramms