IntroPic

IconErgebnis

diverse Förderprogramme

Allianz Kulturstiftung

Beschreibung

Die Allianz Kulturstiftung wendet sich in erster Linie an den akademischen und künstlerischen Nachwuchs in Europa. Unterstützt werden vornehmlich Kooperationsprojekte, an denen Partner aus mindestens drei Ländern beteiligt sind. Einzelpersonen und Institutionen, die nicht Partner spezieller Projekte der Allianz Kulturstiftung sind, werden nicht gefördert. Innerhalb Europas setzt die Allianz Kulturstiftung regionale Schwerpunkte. Neben Mittel- und Südosteuropa liegt der Fokus in den kommenden Jahren auf dem Mittelmeerraum. Der Förderschwerpunkt liegt auf gattungs- und medienübergreifenden zeitgenössischen Konzepten, die neue Ansätze in Kunst, Kultur und Bildung einbeziehen. Projekte können Werkstattcharakter haben, sie sollten vor allem aber so angelegt sein, dass sie längerfristig über das Fachpublikum hinaus Breitenwirkung erzielen.

Vorgehensweise

Anträge müssen in der Regel bis spätestens zum Ende des ersten Quartals für das Folgejahr eingereicht werden. Sowohl per E-Mail als auch postalisch. Details unter: allianz-kulturstiftung.de/stiftung/richtlinien_und_foerderkriterien/index.html

Kontakt

Gabriele Benno Allianz Kulturstiftung T. +49 - 30 - 209 157 31 30M. gabriele.benno@allianz.deW. Website des Förderprogramms