IntroPic

IconErgebnis

Projektförderung

Institut français Deutschland

Beschreibung

Das Institut français unterhält fünf Fachbüros, die zeigen, was die französische Kulturszene zu bieten hat und der Informations- und Kulturvermittlung dienen. Auch Veranstaltungen zur Annäherung der deutsch-französischen literarischen und künstlerischen Szenen werden initiiert. Eine Förderung gibt es in den Bereichen Bildende Kunst (für deutsche Institutionen, die Ausstellungen mit französischen oder in Frankreich lebenden Künstlern organisieren und die Verbreitung ihrer Arbeiten in Deutschland fördern), Buch- und Verlagswesen (Zuschüsse für ausländische Übersetzer an, die einen Frankreichaufenthalt planen, um an einer Übersetzung von Werken der französischen Literatur oder der Geisteswissenschaften zu arbeiten) und Theater und Tanz (Gastspielförderung zur Verbreitung französischer Produktionen in Deutschland), die Förderung von zeitgenössischer französischer Dramatik sowie Initiativprojekte in Kooperation mit deutschen Veranstaltern. Für eine Übersicht siehe: institutfrancais.de/-literatur-und-kunste

Vorgehensweise

Keine Angaben, siehe Web: institutfrancais.de/federal/arts-et-lettres oder untenstehender Kontakt.

Kontakt

Cassandre Huesca Institut français Deutschland Kulturabteilung der französischen Botschaft in Berlin, Pariser Platz 5, 10117 BerlinT. +49 - 30 - 590 039 000 M. cassandre.huesca@institutfrancais.deW. Website des Förderprogramms