IntroPic

IconErgebnis

KulturAllianzen

Allianz Kulturstiftung

Beschreibung

Aufgrund der geplanten Neuausrichtung der Projektförderung werden im Jahr 2017 leider keine neuen Anträge entgegen genommen! Stand bisher: Neben internationalen Kulturprojekten werden mit der Aktion KulturAllianzen auch kleinere regionale Projekte bis zu einer Höhe von 2.250 Euro gefördert. Besonders aussichtsreich sind Projekte, die Jugendliche als Zielgruppe haben beziehungsweise den europäischen Austausch fördern wie zum Beispiel Gestaltungen von Schüler- und Jugendzeitungen, Konzerte, Lesungen, Prosa- und Lyrikfestivals, Tanz- und Malwettbewerbe, Theateraufführungen oder multikulturelle Begegnungen. Voraussetzung einer Förderung ist das Engagement eines Allianz-Vertreters vor Ort, der das Projekt mit einem Drittel der beantragten Fördersumme selbst unterstützen muss. Findet eine Befürwortung des Projekts statt, setzt sich die Allianz-Zweigstelle mit der Allianz Kulturstiftung in Verbindung. Nach Bewilligung des Projektes übernimmt die Allianz Kulturstiftung zwei Drittel der Projektkosten (ein Drittel finanziert der beteiligte Vertreter).

Vorgehensweise

Ratschläge zur Planung und Durchführung über den Ansprechpartner. Näheres zu den Richtlinien: Förderkriterien & Antragsstellung

Kontakt

Peter Denk Allianz Kulturstiftung T. +49 - 89 - 759 678 89M. denk.kuaz@gmx.deW. Website des Förderprogramms