IntroPic

IconErgebnis

Stipendium

AfdK Ateliers für die Kunst e.V.

Beschreibung

Das Forum für Künstlernachlässe schreibt in Zusammenarbeit mit dem Verein AfdK seit fünf Jahren ein Atelierstipendium im Künstlerhaus Sootbörn aus. Das Stipendium beinhaltet die mietfreie Nutzung des ehemaligen Ateliers von Klaus Kröger durch zwei Künstler für ein Jahr und eine Abschlussausstellung im Ausstellungssaal des Künstlerhauses. Zusätzlich wird eine kleine Publikation finanziert.

Vorgehensweise

Bewerbungen müssen in der Regel bis Mitte März eingereicht werden. Bewerben können sich bildende Künstler, die in den letzten vier Jahren ihren Abschluss in Hamburg an der Hochschule für bildende Künste oder an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften gemacht haben. Weitere Infos: afdk.de/files/index_submenu.php?seite=9&folge=03

Kontakt

Thomas Sello AfdK Ateliers für die Kunst e.V. Klosterwall 15, 20095 HamburgT. +49 - 177 - 345 47 68M. buero@afdk.deW. Website des Förderprogramms