IntroPic

IconErgebnis

Förderung von kulturellen Plattformen

Europäische Union CCP 2

Beschreibung

Zusammenschlüsse von Kultur- und Kreativorganisationen zu Plattformen, die im Rahmen eines europaweiten Programms europäische Kulturschaffende und insbesondere aufstrebende Talente präsentieren, können sich unter dem Programm KREATIVES EUROPA für eine Ko-Finanzierung durch die EU bewerben. Weitere Informationen: ccp-deutschland.de/351.html

Vorgehensweise

Förderfähige Europäische Plattformen bestehen aus einer Koordinierungsstelle und mindestens 10 europäischen Kulturakteuren aus mindestens 10 am Teilprogramm KREATIVES EUROPA/KULTUR teilnehmenden Staaten, von denen mindestens 5 ihren Sitz in EU-Mitgliedstaaten, der Schweiz oder einem Land des EWR oder der EFTA haben müssen. Ausführliche Informationen zu Förderkriterien: ccp-deutschland.de/351.html

Kontakt

Sabine Bornemann Europäische Union CCP 2 Cultural Contact Point GermanyT. +49 - 228 - 201 35 33 M. bornemann@ccp-deutschland.deW. Website des Förderprogramms