IntroPic

IconErgebnis

Förderpreise Literatur

Hamburger Autorenvereinigung

Beschreibung

Die Hamburger Autorenvereinigung vergibt mit dem Walter-Kempowski-Literaturpreis einen Förderpreis, der alle zwei Jahre in Form eines Kurzgeschichten-Wettbewerbs ausgeschrieben wird. Er ist offen für alle Autorinnen und Autoren, die in deutscher Sprache schreiben und die sich mit einem bisher unveröffentlichten Prosa-Text daran beteiligen können. Die Preise sind zur Zeit mit 6.000, 2.500 Euro und 1.500 Euro dotiert. Ein weiterer Literaturpreis der Autorenvereinigung ist der Hannelore Greve Literaturpreis, mit dem herausragende Leistungen auf dem Gebiet der deutschsprachigen Literatur gewürdigt werden Dotierung: 25.000 Euro.

Vorgehensweise

Die Ausschreibung für den Walter-Kempowski-Literaturpreis wird unter folgendem Link veröffentlicht: hh-av.de/kempowski-literaturpreis, Informationen zum Greve-Literaturpreis gibt es hier: hh-av.de/greve-literaturpreis.

Kontakt

Hamburger Autorenvereinigung c/o Peggy Berndsen, Klausstr. 16, 22765 HamburgT. +49 - 40 - 188 873 63M. info@hh-av.deW. Website des Förderprogramms